Suzanne Barfuss

„MYTHOSMENSCH“

1989 – 1992

weiter zu WACHTRAUMZEIT

zurück zur Übersicht

Die farbintensiven Bilder erzählen in einer eigenen Mischtechnik, von Menschen unterschiedlicher Herkunft, sowie von eigenwilligen Mischwesen aus Träumen & Mythen. Zugleich deuten sie an, wie prägend Mythen in allen Generationsfolgen waren und nach wie vor sind.